Deckblatt Essay Uni Mainz Philosophie

Zum Seitenanfang

Prüfungsanmeldungen und -abmeldungen

Die Prüfungsanmeldephase für Modulprüfungen im WS 2017/18 läuft von Montag, 08.01.2018, 13.00 Uhr - Montag, 22.01.2018, 13.00 Uhr

Bitte melden Sie sich in diesem Zeitraum für alle Prüfungen an, die Sie im WS 2017/18 ablegen möchten. Falls Sie Probleme bei der Prüfungsanmeldung haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend und während der Prüfungsanmeldephase.

Wir können Sie nicht mehr nachträglich nach Ablauf der Prüfungsanmeldephase anmelden, außer es tritt einer der folgenden zwei Ausnahmefälle ein:

  • wenn ein ärztliches Attest vorliegt, wonach bis zum Ende der Anmeldefrist aus gesundheitlichen Gründen die Anmeldung nicht möglich war, oder
  • wenn aus technischen Gründen die Anmeldung nicht möglich war, wenn nachgewiesen werden kann (per Log-Einträgen, Screenshot o.Ä.), dass die Anmeldung vor Ablauf der Anmeldefrist versucht wurde, und wenn das Studienbüro so rasch wie möglich über das Problem informiert wurde (d.h. konkret: nur in Fällen, in denen jemand ganz kurz vor Ende der Frist die Anmeldung vergeblich versucht und sich ganz kurz nach Ablauf der Frist deswegen im Studienbüro gemeldet hat).

Bitte achten Sie deshalb dringend auf die Anmeldephasen, schreiben Sie sich diese in den Kalender und setzen Sie sich einen Alert.

 

Zum Seitenanfang

Übersicht aller Modulprüfungen, Prüfungstermine und prüfungsrelevanten Veranstaltungen im WS 2017/18

Hier finden Sie eine Übersicht aller Modulprüfungen (Klausuren, Hausarbeiten, mündl. Prüfungen etc.) und Termine mit den Prüfungsmodalitäten für das BA Kernfach und Beifach und alle MA Module, mit Informationen zu den klausurrelevanten Veranstaltungen und den Abgabeterminen für Hausarbeiten, sowie die Klausurtermine für alle Prüfungsordnungen.

 

Zum Seitenanfang

Einsicht in Prüfungsleistungen

Falls Sie Einsicht in Ihre Studienleistungen (Hausarbeiten etc.) nehmen möchten, fragen Sie bitte per Mail bei Frau Appel an.
Bitte nennen Sie in Ihrer Anfrage unbedingt

  • die Modulnummer (M.02.052.XXXX)
  • das Semester, in dem die Prüfung abgelegt wurde
  • sowie die PrüferIn.

Ihre Prüfungsleistung wird für Sie herausgesucht und an Herrn Ruppert weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Prüfungsleistungen in seinen Sprechstunden einsehen. Falls darüber hinaus weiterhin Fragen bestehen, können Sie die Arbeit mit Ihrem/Ihrer PrüferIn besprechen. Dazu sagen Sie uns kurz Bescheid, während Sie die Arbeit im Studienbüro einsehen und wir leiten dann die Arbeit an den/die PrüferIn weiter. In der nächsten Sprechstunde Ihrer PrüferIn können Sie dann die Arbeit gemeinsam mit dieser/diesem besprechen.

 

Zum Seitenanfang

Neue TAN-Liste beantragen

Sollten Sie einen neuen TAN-Block benötigen, können Sie diesen über JOGU-StINe oder über das Webformular beantragen.

 

Zum Seitenanfang

Informationen zur BA und MA-Arbeit

BA- und MA-Arbeiten werden nicht im Institut für Erziehungswissenschaft, sondern im Zentralen Prüfungsamt des Fachbereichs 02 angemeldet und abgegeben.

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zur BA-Arbeit, inklusive dem Dokument zur Anmeldung:

Zum Seitenanfang

Prüfungsangst

Die Psychotherapeutische Beratungsstelle der JGU Mainz hat einen frei zugänglichen und anonym nutzbaren Online-Kurs zur Bewältigung von Prüfungsängsten entwickelt. Der Kurs ist ein Angebot an alle Studierenden der JGU, die ihre Prüfungsängste selbstständig überwinden und so ihre Prüfungskompetenz verbessern möchten.
Nähere Informationen zum Online-Kurs finden Sie unter "Prüfungsangst Bewältigen Online" und im dazugehörigen Infofilm:

Zum Seitenanfang

 

Der Arbeitsbereich Praktische Philosophie lädt Sie herzlich zu der von den Mitarbeitern konzipierten Ausstellung ein:

 

"Hier sind meine Wurzeln, hier bin ich zu Haus" - eine Geschichte von Flucht, Überleben und dem Versuch, wieder Heimat zu finden

28.01.2018 bis 13.03.2018 im Stadthistorischen Museum Mainz (Zitadelle)

Weitere Informationen und andere Veranstaltung des Kooperationspartners Stadthistorisches Museum Mainz finden Sie im Flyer.
Zusätzliche Informationen zur Sonderausstellung können sie foldendem Dokument entnehmen: Sonderausstellung_Programm

 


Der Arbeitsbereich Praktische Philosophie lädt Sie in Kooperation mit der Blondel-Forschungsstelle herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

Internationales Forschungskolloquium:
"Die Tat": L'Action und die Phänomenologie

Anlässlich der Neuübertragung der L'Action (1893) von Maurice Blondel durch Dr. Anton van Hooff, Aachen

Mittwoch, 23. Februar und Samstag, 24. Februar 2018
Erbacher Hof, Mainz

Weitere Inforamtionen entnehmen Sie bitten dem Veranstaltungsflyer "LAction".

 


Herrn Ruiz Bernat wurde am 26. November 2017 der XIV. Theaterpreis der Federación Asociaciones Teatro Extremadura (FETAX) verliehen.

Das Philosophische Seminar gratuliert ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

Ende November wurde Herr Pau Ruiz Bernat für sein Stück „Cerdos“ („Schweine“) in der Hauptkategorie (bester nationaler Autor) mit dem XIV. Theaterpreis FATEX ausgezeichnet (Federación Asociaciones Teatro Extremadura/Verband von Theaterensembels aus Extremadura). Der Preis ist mit 4.000 € dotiert und schließt die Publikation des Stückes (in einer zweisprachigen spanisch-portugisischen Ausgabe) sowie die Aufführung ein.

Gerne verweisen wir hier auf die Mitteilung (mit weiterführenden Links).

 


Dr. Lutz Baumann wurde am 21. Juni 2017 die Ehrenmedaille der Johannes Gutenberg-Universität Mainz verliehen

Das Philosophische Seminar gratuliert ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

Der Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Herr Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch verlieh Herrn Dr. Lutz Baumann am 21.06.2017, im Rahmen eines Delegationsbesuches aus Dijon, die Ehrenmedaille der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Anerkennung seines langjährigen ehrenamtlichen Engagements als Leiter des Dijonbüros der Universität.

 

Gerne verweisen wir hier auf die offiziellen Presserklärungen (mit Bildern und weiterführenden Links).

 


Prof. Dr. Richard Wisser wurde am 24. März 2017 der höchste Staatsorden der Republik Kroatien verliehen

Das Philosophische Seminar gratuliert ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

Prof. Dr. Wisser war über einen sehr langen Zeitraum nicht nur als Professor der philosophischen Anthropologie am Philosophischen Seminar tätig und als Kenner von Karl Jaspers und Martin Heidegger international bekannt, sondern er war auch über viele Jahre dessen Geschäftsführender Leiter.

 

Gerne verweisen wir hier auf die offiziellen Presserklärungen

 

 


Der Arbeitsbereich Theoretische Philosophie stellt seine neue frei zugängliche Anthologie

 

Philosophy & Predictive Processing – Open-Access-Sammlung frei zugänglicher
Arbeiten zu Geist, Gehirn und Bewusstsein im Internet

der Öffentlichkeit vor.

 

Die neue Internetadresse www.predictive-mind.net ist ab dem 8. März 2017 freigeschaltet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung "Philosophy & Predictive Processing."

 


Für dieses Semesters hat das Studienbüro  - nicht nur
für Studienanfänger - nützliche Infos und Tipps sowie die wichtigsten Ansprechpartner und Adressen zusammengestellt.

Einführung Studienbüro WiSe 2017/18

 


 

Weitere Infos und Hilfe für Erstsemester findet Ihr im

Erstiheft Philosophie WiSe 2017/18

 

der Fachschaft Philosophie. Alle geplanten Aktivitäten zum Semesterbeginn sind auf dem Erstiflyer Philosophie zu finden.

0 Replies to “Deckblatt Essay Uni Mainz Philosophie”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *